Wanderführer Norbert Parucha

Der speziell ausgebildete Wanderfüher und Körpertherapeut begleitet Sie auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen

Norbert Parucha - Körpertherapeut - Bad Kohlgrub

begleitet seit mehr als 15 Jahren Wandergruppen auf den Jakobuswegen in Frankreich und Spanien.

Vor ca. 8 Jahren begann er, meditativen Wanderungen auf dem Jakobsweg in Galicien zu leiten. Vor 4 Jahren begann Norbert Parucha dann mit seinen Wanderführungen auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen.

Ziel des meditativen Wanderns ist es, sich während des Gehens auf Kreisläufe der Natur einzustimmen und sich auf ihre heilende Wirkung einzulassen. Die Erweiterung des Bewusstseins für den Augenblick und damit Schärfung aller Sinne, verändert unsere Lebenseinstellung und unsere Wertehaltung.

Erfolgreich ist diese Methode v. a. bei Menschen, die einem erhöhten Stress ausgesetzt sind, bei Burnout, sowie auch für den Bereich Krisenbewältigung wie zum Beispiel bei Trauer- oder anderen Verlustreaktionen.

In 3- bis 8-tägigen meditativen Wanderungen sind Sie eingeladen, mit angeleiteten Übungen und Gedanken-Impulsen, sich abseits der Hektik des Alltages ganz auf den Augenblick und die Schöpfung um sich herum einzulassen.

Norbert Parucha führt selbstverständlich auch Tagestouren auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen sowie dem Meditationsweg Ammergauer Alpen im Blauen Land. Nehmen Sie teil und finden zurück zu sich selbst.