Wanderführerin Elfie Courtenay

begleitet Sie als Natur- und Landschaftsführerin sowie als Gesprächs- und Focusingtherapeutin (IGF) auf dem Meditationsweg Ammergauer Alpen im Blauen Land.

Wanderführerin Elfie Courtenay / Ohlstadt
Gesprächs- und Focusingtherapeutin (IGF)/Natur- und Landschaftsführerin/ Kräuterpädagogin

Elfie Courtenay hatte die Projektleitung für den "Meditationsweg Ammergauer Alpen im Blauen Land", der im September 2011 eröffnet wurde. Sie erarbeitete unter anderem den gesamten Streckenverlauf, verfasste die Texte für die 12 Holzstelen sowie die dazugehörige Broschüre.

Jahrelang leitete sie spirituelle Wanderreisen nach Südengland, Irland und Schottland und begleitet seit 1995 unter anderem auch meditative Wanderungen rund um Murnau.

Meditative Wanderungen bieten die wunderbare Chance, uns fernab der alltäglichen Routine zu regenerieren, neue Motive und Ziele zu entdecken, um unserem Leben vielleicht in Zukunft eine neue Richtung und einen tieferen Sinn zu geben.

Beim 'Meditativen Wandern' legen wir unseren Weg achtsam, beschaulich und zuweilen auch schweigend zurück. Im Einklang mit dem Rhythmus unserer Schritte und unseres Atems kommen wir immer mehr zur Ruhe und werden wieder empfänglich für die Impulse unserer innersten Gedanken und Gefühle. Umgeben von herrlicher Natur, entspannt und positiv gestimmt, ändert sich unser Blick aufs Leben, wir sehen klarer, was wirklich wichtig ist und zählt.