Meditationsweg Ammergauer Alpen: 06. Etappe - Rochusfeld - KappelFernwanderweg

6. Etappe Meditationsweg Ammergauer Alpen vom Rochusfeld (Station 6) bei Bad Kohlgrub zur Kappel (Station 7) bei Unterammergau.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Vom Rochusfeld aus kommend halten Sie sich rechts und wandern über die Adele Gerhard Straße zur Rochuskapelle, am Friedhof entlang hinunter zur Bahnlinie. Diese überqueren Sie, gehen ein kurzes Stück rechts und folgen dann nach links weiter der St.-Rochus-Straße zur Pfarrkirche von Bad Kohlgrub.

Über die Hauptstraße gelangen Sie zum Dorfbrunnen und laufen links am Rathaus vorbei in den Kurpark des Moorheilbades. In der Parkanlage nehmen Sie den Weg, der links am Musikpavillon vorbeiführt und hinter der Kneippanlage einen Rechtsbogen macht.

Über eine Eisenbrücke verlassen Sie nach links wieder den Kurpark und folgen rechts leicht ansteigend dem Mythenpfad. Sie folgen dem Pfad weiter und gelangen leicht abwärts in die Ludwigsschlucht. Über STufen und Brücken stegen Sie hinauf, vorbei an zahlreichen Wasserfällen und verlassen die Schlucht wieder über eine Treppe. Oben angekommen gehen Sie auf dem Feldweg rechts weiter und an der zweiten Kreuzung links hoch zum Parkplatz der Liftanlage am Tannenbankerl. Hinter einer rechts oben gelegenen Holzhütte bringt Sie, nach Queren der Skipiste, ein Fußweg hinauf in der Ortsteil Sonnen. Von dort links und anschließend weiter nach Richtung Kraggenau.

Gleich beim ersten landwirtschaftlichen Anwesen führt der Wanderweg nach links und steigt bald leicht an, bis Sie wieder eine Anhöhe erreichen und einen schönen Blick auf die vor Ihnen liegenden Unterammergauer Hausberge Pürschling und Teufelstättkopf haben.

Durch ein kleines Waldstück geht‘s auf einem Pfad wieder bergab. Sie treffen auf eine breitere Asphaltstraße, an der Sie links entlang weitergehen. Sie sind wieder auf der alten Römerstraße angekommen und folgen ihr ein kurzes Stück, bis in den nächsten Ort Wurmansau.

Sie durchqueren den Ort geradeaus, kommen am ehemaligen Gasthaus Ammertaler Hof vorbei und verlassen das Dorf auf dem sog. Wiesmahdweg. Der Weg schlängelt sich nun parallel zur Bundesstraße Richtung Süden. An einer Kreuzung weist nach links ein Wegweiser zur Hörnlehütte, Sie wandern jedoch geradeaus weiter. Nach einem Rechtsbogen überqueren Sie eine breite Holzbrücke und biegen gleich danach links in einen Pfad ein. Auf der linken Seite fließt Ihnen ein Bach entgegen.

Sie treffen auf eine Wegkreuzung, orientieren sich hier rechts und gehen weiter zur Kappelkirche.

 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen unsere kostenlose App "Tourenplaner Ammergauer Alpen" mit GPX-Tracks zu allen Touren in der Region

 

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss in den Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie das Best of Wandern Testcenter in Wurmansau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.
  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke, Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke und Stirnlampen
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im Ammertaler Hof in Wurmansau. 

Adresse: Ammertaler Hof - Alte Römerstr. 10 - 82442 Wurmansau/Saulgrub

Tel.: +49 8845 7589 42

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Am letzten Sonntag im Oktober ist die "Kappel" das Ziel der Leonhardi-Wallfahrt von Unterammergau. Begleitet wird der Zug aus Roß und Reiter von den Musikapellen der umliegenden Gemeinden. 
Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.
A95, über Murnau (St2062) nach Bad Kohlgrub
Parkplatz Kurhaus-Bahnhof, Bad Kohlgrub

Parkplatz ist nicht kostenpflichtig

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung

 

Zughaltestelle: Kurhaus Bad Kohlgrub
Murnau - Bad Kohlgrub - Oberammergau 

 

Einen Reiseführer zum Wandern auf dem Meditationsweg finden Sie in unserem Onlineshop unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop
Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 9,1 km
Aufstieg 147 m
Abstieg 133 m
Dauer 2,10 h
Niedrigster Punkt 840 m
Höchster Punkt 928 m

Startpunkt der Tour:

Rochusfeld, Bad Kohlgrub

Zielpunkt der Tour:

Kappel, Unterammergau

Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Streckentour

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Unterkunft finden in den Ammergauer Alpen

Prospekte bestellen

Naturverträglich unterwegs sein

 

Kulturmeile entdecken

 

Die Tour wird präsentiert von:

Ammergauer Alpen GmbH